Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 08:00 bis 19:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Tel.: 04423 991623

Rezeptionszeiten: Montag, Mittwoch, Donnerstag 08.00 bis 12.00 Uhr.

Außerhalb dieser Zeiten bitte eine Nachricht auf den Anrufbeantworter sprechen.

Was können wir für Sie tun?

  • Physiotherapie

  • Krankengymnastik

  • Atemtherapie

  • Bobath

  • Elektrotherapie

  • Manuelle Therapie

  • Massage

  • Manuelle Lymphdrainage

  • Craniosacrale Therapie

Fast alle Menschen jenseits des 45. Lebensjahres zeigen degenerative Veränderungen zumindest der belasteten Gelenke. Es gibt zahlreiche schädigende Einflüsse auf den Bewegungsapparat, die die funktionelle Symptomatik zum einen unterhalten, zum anderen dadurch und selbsttätig das Fortschreiten der Krankheiten begünstigen.

Hierzu gehören:

  • Fehlhaltung/Fehlbelastung

  • Immobilität

  • Fehl- oder Mangelernährung

  • Entzündungen

  • Hormonumstellungen

  • Medikamente und auch Primärerkrankungen
     

Es gibt allerdings einen funktionellen Zusammenhang. Es resultieren dann Folgen wie Hypomobilität, Muskeldysbalancen, Kontrakturen und auch Schmerzen, die zu weiteren Funktionseinschränkungen führen.

Therapiemöglichkeiten bestehen in folgenden Möglichkeiten: Krankengymnastik, Gruppengymnastik, Trainingstherapie, Physikalische Medizin, Ergotherapie, Medikamente, Hilfsmittelversorgung oder schließlich die Operation.